Text

Fachhochschule
Jennifer Koslowski, Laura Nowak und Daniela Suhr

Planet Alsen

Einkaufsläden, Elektronikfachgeschäfte und ein Schnellimbiss ziehen vorbei. Die Fahrt geht über die neu asphaltierten, breiten Straßen von Itzehoes Gewerbegebiet. Der kleine Feldweg zu Planet Alsen wird erst sichtbar, wenn das Navigationssystem schon aufgegeben hat. Doch schließlich zeigen sich die alten Mauern des ehemaligen Alsen Zementwerkes, das heute als Plattform für kulturelle und künstlerische Projekte dient.

weiterlesen ...
Eichhofstraße
Lisa Strobel

Eigenkreation

Ich habe ein absolutes Frauenproblem! Mein Kleiderschrank ist voll, aber mir gefällt nicht, was ich da sehe. Am liebsten würde ich einen großen Shopper schultern und zum Einkaufen in die Stadt fahren, doch der Geldbeutel klappt sich meist von allein wieder zu, wenn sich der übervolle eigene Kleiderschrank öffnet. Aber was soll ich machen?

weiterlesen ...
Lorentzendamm
Marco Bergner, Nadine Rinke und Michelle Thenlausen

Was ist Zeit? – Zeit ist Veränderung

Jeder braucht es aber fast niemand hat genug davon. Zeit. Seit dem Anbeginn des Lebens spielt Zeit eine der wichtigsten Rollen im Universum. Aber was ist eigentlich Zeit? Wie nehmen wir Zeit wahr und was machen wir damit?

weiterlesen ...
Wellingdorf
Gieseler, Knoll und Peters

Rosi und Rüdiger – eine norddeutsche Romanze

Angekommen im gemütlichen Wohnzimmer der Familie Grobe fällt sofort das große Ecksofa auf. Trotz der Größe des Sofas finden sich Rosi und Rüdiger, ganz eng zusammen in der Mitte ein. Betrachtet man die beiden so nebeneinander, könnte man für einen kurzen Moment glauben, dass ein Paar – optisch gesehen – nicht unterschiedlicher sein könnte. Mehr als zwei Köpfe trennen beide voneinander.
Doch der Eindruck täuscht!

weiterlesen ...
Pillauer Straße
Bombenfunde: Kampfmittelräumdienst in Groß Nordsee bei Felde
Redaktion

Bombenfunde – Kiels explosives Erbe

Kiel,1945: In der Nacht vom 3. zum 4. Mai ertönt ein letztes Mal der Fliegeralarm. 70 Jahre später werden noch immer regelmäßig Blindgänger und Reste von Munition aus der damaligen Zeit entdeckt. Für den Kampfmittelräumdienst in Groß Nordsee bei Felde, fallen täglich neue Aufträge an. Zur Schutzmaßnahme wurde um den Zerlegebetrieb ein großer Waldbestand aufgebaut.

weiterlesen ...
Karlstal
Conny - Zwitscherstübchen
Fabian Weißhaupt

Morgens, halb zehn am Tresen

Kiel Gaarden – von vielen Leuten und den Medien als sozialer Brennpunkt abgestempelt. Aber stimmt das wirklich? Wer diesen Bereich von Kiel verstehen will, der muss die Menschen die hier leben kennenlernen. Einer davon ist Kneipenwirtin Conny.

weiterlesen ...
Pillauer Straße
Max Kühl (31) und Florian Scheske (29) verkaufen ihr Bier nun auch im Kieler Prinz Willy.
Rika Bergmann

Volle Craft voraus! Endlich auch in Kiel

Bei der Craft Beer Revolution geht esum m den Geschmack und die Unverwechselbarkeit eines Biers. Craft Beer hat nichts mit dem herkömmlichen Einheitsbräu à la Pils zu tun, der in Deutschland mit 55% noch immer den Markt beherrscht. Bei der Revolution handelt es sich um die Gegenbewegung kleiner unabhängiger Brauereien gegen die faden Massenprodukte der großen Bierkonzerne.

weiterlesen ...
Pillauer Straße
Stefanie Jürgensen

Die Schwentine, Kiel und die Welt

Es ist die letzte Runde vor der Pause am Nachmittag. Das Brummen der Motoren kommt immer näher. Dann dockt die Fähre an. Es piept mehrmals und während die Brücke herunterfährt erschallt eine mechanische Stimme: „Zurückbleiben, bitte. Das Schiff legt an bzw. ab.“

weiterlesen ...
Pillauer Straße
Ein Leben mit vier Sinnen
Lene Rusbült

Ein Leben mit vier Sinnen

„Noch etwas weiter oben und mehr nach rechts!“. Geübt tastet Niels Luithardt mit seinen Händen nach einem grünen Griff, schräg über seinem Kopf. Schließlich hat er ihn gefunden, sucht nun mit den Füßen nach einem geeigneten Vorsprung um sich abzustoßen. Von unten bekommt er immer wieder Anweisungen zugerufen, Tipps, wo sich der beste Vorsprung befindet.

weiterlesen ...
Seefischmarkt
Aus dem See ins Brötchen
Johannes Dancker

Aus dem See ins Brötchen

Ein Fischbrötchen an der Kieler Förde ist wie ein Croissant an der Champs-Élysées – nur nicht so teuer! Doch wie wird aus dem Hecht eigentlich die saftige Frikadelle, die so gut zum Alsterwasser passt? Die Reise beginnt ein paar Kilometer landeinwärts, in Bellin.

weiterlesen ...